++ Feuerwehr Gnarrenburg ++

Aktuelle Pressemitteilung


Pressemitteilung 20180603

Aktuelle Meldungen aus dem Jahr 2018

Pressemitteilung zum Festwochenende vom 28.06. bis 30.06.2018

Hier erst einmal die Eckdaten für das Festwochenende vom 28.06. bis 30.06.2018 anlässlich des 125 jährigem Jubiläums der Freiwilligen Feuerwehr Gnarrenburg, Ortsfeuerwehr Gnarrenburg.

Am 28.06.2018 findet die Verbandsversammlung des Kreisfeuerwehrverbandes Bremervörde e.V.  ab 19:30 Uhr statt. Diese Veranstaltung ist allerdings nur für Mitglieder der Feuerwehr ist.

Der 29.06.2018 beginnt um 18 Uhr mit den alten Wettbewerben nach Heimberg Fuchs. Dort hoffen wir auf ca. 20 Gruppen, die an den Wettbewerben am Abend teilnehmen werden. Dieser Wettbewerb ist eine reine Schnelligkeitsübung, die aus dem herrichten einer Saugleitung, verlegen einer B-Leitung, sowie ein Löschangriff mit drei C-Rohren besteht. Die Gruppe, die am schnellsten ist und die wenigsten Fehler gemacht hat, wird diesen Wettbewerb gewinnen. Ab ca. 22 Uhr beginnt dann die Schlagerparty mit DJ im Festzelt.

Am 30.06.2018 findet das 45. Gemeindefeuerwehrfest in Gnarrenburg statt. Antreten der Feuerwehren ist um 11:30 Uhr. Am Ehrenmal an der Kirche wird ein Kranz niedergelegt und anschließend geht der Umzug weiter zur Feuerwehrwiese, dort werden ab 13 Uhr die Wettbewerbe nach den neuen Richtlinien ausgerichtet. Die neuen Wettbewerben sind in 3 Module gegliedert. Einen Löschangriff bei dem ein Heckenbrand simuliert wird, das Kuppeln einer Saugleitung und eine Fahrprüfung für den Maschinisten.
Auch die 4 Jugendfeuerwehren der Gemeinde Gnarrenburg nehmen mit 6 Gruppen an dem Gemeindefeuerwehrfest teil. Ihr Wettkampf besteht aus dem herrichten einer Wasserentnahmestelle aus einem Unterflurhydrant, das Verlegen einer B-Leitung zum Verteiler und die Vornahme von 3 C-Strahlrohren. Am Ende müssen 4 Mitglieder einen Feuerwehrknoten auf Schnelligkeit knoten. Nach den Wettbewerben wollen die Jugendlichen zusammen mit den „Fire Kids“ der Kinderfeuerwehr einige Spiele veranstalten. Um 17 Uhr soll die Siegerehrung auf der Wiese stattfinden. Um 20 Uhr startet die Zeltfete mit der Kultband aus dem Teufelsmoor Kombo O.

Für die Zeltfete mit Kombo O gibt es einen Vorverkauf für 6 € pro Person bei
Horstschäfer
Sparkasse Rotenburg Osterholz in der Filiale Gnarrenburg
Raiffeisen Gnarrenburg
Schlüter Mode
Volksbank Osterholz Filiale Gnarrenburg

An der Abendkasse kostet der Eintritt 8 €