++ Feuerwehr Gnarrenburg ++

Aktuelle Pressemitteilung


Pressemitteilung 20181110

Aktuelle Meldungen aus dem Jahr 2018

11 Teilnehmer erhalten den Sägeschein

Fahrendorf (dj). Elf Teilnehmer aus sieben Ortsfeuerwehren haben sich eine Woche lang intensiv mit dem Thema „Motorsäge“ beschäftigt um an Ende den Sägeschein zu erhalten.
Organisiert und durchgeführt hat dieses die Ortsfeuerwehr Fahrendorf. Die Ausbildung bestand aus drei Teilen. Montags und donnerstags wurde die Kettensäge intensiv in der Theorie besprochen und thematisiert. Dort wurde dann z. B. intensiv auf die Wartung der Motorsäge und auf verschiedene Schnitttechniken eingegangen.
Am Samstag wurde es dann für die elf Teilnehmer endlich praktisch und sie mussten das gelernte aus den Vortagen anwenden. Im Wald wurden dann Taktische Übungen wie z. B. Fälltechniken geübt und durchgeführt. Außerdem wurden ebenfalls die verschiedenen Schnitttechniken in der Praxis geübt.
Alle Teilnehmer sowie den beiden Ausbilder Holger Struve und Marvin Naujoks hatten in den drei Tagen sehr viel Spaß und freuten sich über das positive Resultat.

Text: Jannis Düs – Stellvertretender Pressewart der Ortsfeuerwehr Gnarrenburg
Foto: Ingo Kück – Gemeindebrandmeister Gnarrenburg