++ Freiwillige Feuerwehr ++
++ Gemeinde Gnarrenburg ++

Aktuelle Pressemitteilung


Pressemitteilung 20171005

Kurz, aber heftig

Gnarrenburg. Das Sturmtief Xavier ließ lange auf sich warten! Umso heftiger ging es dann gegen 12:30 Uhr mit extrem starken Windböen los. Gegen 12:50 Uhr wurde die Ortsfeuerwehr Karlshöfen als erste Feuerwehr aus der Gemeinde Gnarrenburg alarmiert!! Einsatzstichwort: Unwettereinsatz
Nach dem in kurzester Zeit weitere Einsätze gemeldet wurden, wurde die Ortsfeuerwehr Gnarrenburg um 13:05 Uhr mit dem selben Stichwort alarmiert!!
 Im Laufe des Nachmittags haben die Kameraden ingesamt 11 Einsatzstellen abgearbeitet!! Auf Gemeindeebene waren alle 11 Ortsfeuerwehren im Einsatz und haben über 30 Einsatzstellen abarbeiten müssen. Um 17:30 Uhr wurde die Einsatzbereitschaft im Gerätehaus Gnarrenburg aufgelöst!!

Text: Michael Mahler - Ortsbrandmeister Feuerwehr Gnarrenburg