++ Freiwillige Feuerwehr ++
++ Gemeinde Gnarrenburg ++

Aktuelle Pressemitteilung


Pressemitteilung 20180916

Wasserrohrbruch in der Hindenburgstraße

Gnarrenburg (lp). Am frühen Sonntagmorgen, des 16.09.2018, wurden wir zu einem Wasserrohrbruch in die Hindenburgstraße alarmiert. Vor der alten Post sprudelte das Wasser aus dem Gehweg. Durch die Feuerwehr wurden, bis zum Eintreffen des Notdienstes des Wasserversorgungsverbandes Bremervörde, Absicherungsmaßnahmen vorgenommen. Der Notdienst hat nach der Ankunft die Leitung gesperrt und weitere Maßnahmen eingeleitet. Durch den Wasserrohrbruch ist den gesamten Sonntag mit Verkehrsbehinderungen und Beeinträchtigungen in der Wasserversorgung zu rechnen. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr konnten ihren Einsatz gegen 7:45 Uhr beenden.

Text: Patrick Lorenz – Pressewart der Feuerwehr Gnarrenburg