++ Freiwillige Feuerwehr ++
++ Gemeinde Gnarrenburg ++

Aktuelle Pressemitteilung


Pressemitteilung 20180930

Flächenbrand schnell unter Kontrolle

Fahrendorf (dj). Am Sonntagmorgen, 30.09.2018, wurden wir zusammen mit der Feuerwehr Fahrendorf, gegen 09:30 Uhr, zu einem Flächenbrand nach Fahrendorf alarmiert. Vor Ort brannte lediglich eine kleine Fläche von circa zwei mal zwei Metern, sodass schnell Entwarnung gegeben werden konnte. Mit Hilfe des Schnellangriffes vom Tanklöschfahrzeug aus Gnarrenburg konnte das Feuer schnell gelöscht werden. Im Anschluss wurde mit Hilfe der Wärmebildkamera nach versteckten Glutnestern gesucht, diese wurden glücklicherweise nicht entdeckt. Für die Einsatzkräfte endete der Einsatz nach ca. eineinhalb Stunden und sie konnten ihren Sonntag fortsetzten.

Text: Jannis Düls – Stellvertretender Pressewart der Feuerwehr Gnarrenburg