++ Freiwillige Feuerwehr ++
++ Gemeinde Gnarrenburg ++

Aktuelle Pressemitteilung


Pressemitteilung 20181031

Brennender Komposthaufen in Kuhstedt

Kuhstedt (lp). Am frühen Morgen, des 31.10.2018, wurden gegen 4:50 Uhr die Feuerwehren aus Gnarrenburg und Kuhstedt in die Gnarrenburger Straße alarmiert. Laut der Alarmierung sollte dort ein Misthaufen brennen. Die eintreffenden Einsatzkräfte stellten bei ihrer Ankunft fest, dass lediglich ein Komposthaufen inklusive seiner Umrandung, die aus Bahnschwellen hergestellt war, brannte. Zur Brandbekämpfung nutzte die Ortfeuerwehr Kuhstedt ein C-Rohr und löschte damit den Komposthaufen sowie dessen Umrandung ab. Während des Löschvorganges belieferte das Gnarrenburger Tanklöschfahrzeug das Kuhstedter Mittlere Löschfahrzeug mit Wasser.

Text: Patrick Lorenz- Pressewart der Feuerwehr Gnarrenburg