Anzahl bisheriger Besuche
WEBCounter by GOWEB

Aktuelle Einsätze

Auf dieser Seite informieren wir Sie regelmäßig und zeitnah über das aktuelle Einsatzgeschehen aller Feuerwehren der Gemeinde Gnarrenburg. Hier finden Sie Berichte und Fotos sowie erste Hintergrundinformationen. Wenn Sie darüber hinaus, z.B. als Redakteur einer Tageszeitung, nähere Informationen benötigen, rufen Sie bitte den Gemeindebrandmeister, den jeweils zuständigen Ortsbrandmeister oder den Ortsbrandmeister von Gnarrenburg Jörg Suske an.

Aktuelles Einsatzgeschehen


Wehren kommen nicht zur Ruhe
14 Alarmierungen: Dauereinsatz für Gnarrenburgs Wehren – Böller in Pkw-Tank gesteckt – Tierrettung – Bäume auf Straßen

Gnarrenburg
(bz). Für die Gnarrenburger Feuerwehren bedeutete der Jahreswechsel einen Einsatzmarathon: Sieben Ortswehren mussten zu insgesamt 14 Einsätzen ausrücken – inklusive des tragischen Feuers auf dem Campingplatz. „Die Gnarrenburger Wehr und die Karlshöfener Wehr hatten jeweils drei Einsätze, die Brilliter, die Langenhausener Wehr und die Findorfer je zwei, die Fahrendorfer und die Kuhstedtermoorer je einen Einsatz“, lautete gestern Abend die ungewöhnliche Neujahrsbilanz von Gemeinde-Feuerwehrsprecher Timm Meyer. [mehr...]
Mann stirbt bei Feuer
Feuerwehr-Großeinsatz: Mobilheim-Brand auf Gnarrenburger Campingplatz

Gnarrenburg (bz). In der Nacht zum Montag ist ein Mann bei einem Feuer auf dem Gnarrenburger Campingplatz ums Leben gekommen. Warum das Mobilheim in der Hermann-Lamprecht-Straße brannte, ist noch unklar. Ob es sich bei dem Opfer um den 63-jährigen Eigentümer des Gebäudes handelt, steht noch nicht mit letzter Gewissheit fest. „Klarheit wird erst eine Obduktion ergeben. Der Kriminal- und Ermittlungsdienst hat die Ermittlungen aufgenommen“, teilte ein Sprecher der Polizei in Bremervörde mit. Auch die genaue Schadenshöhe steht noch nicht fest. [mehr...]
Verkehrsunfall geht glimpflich aus

Barkhausen (dj). Glück im Unglück hatte eine junge Autofahrerin aus Karlshöfen am Montagabend, den 10.12.2018 als sie sich gegen 19:15 Uhr auf dem Weg von Gnarrenburg Richtung Karlshöfen auf der L122 befand.
Auf Höhe der Kreuzung Barkausen/Karlshöfen/Findorf/Gnarrenburg, wurde ihr PKW von einem aus Findorf kommenden PKW-Fahrer übersehen. Dieser befuhr die Kreuzung und rammte das Fahrzeug der jungen Karlshöfenerin im rechten Seitenraum, sodass dieser nach links von der Straße abkam und auf der linken Seite des Fahrzeuges zum Erliegen kam. [mehr...]
Unklare Rauchentwicklung im Werkstattbereich

Karlshöfen (dj). Das Wochenende der Mitglieder der Feuerwehren Karlshöfen, Glinstedt, Findorf und Gnarrenburg wurde am 24. November 2018, gegen 13:30 Uhr unweigerlich unterbrochen. „F2Y (Das „Y“ bei den Alarmierungen steht für „Menschenleben in Gefahr“), Unklare Rauchentwicklung im Werkstattbereich“, lautete das Alarmstichwort für die ehrenamtlichen Feuerwehrleute. [mehr...]
Feuerwehren löschen brennende Torfmiete

Augustendorf (dj). „F FW1 Feuer Wald/Moor/Heide“, lautete die Alarmierung für die Feuerwehren aus Augustendorf und Karlshöfen am Samstagnachmittag, den 03.11.2018. Grund für die Alarmierung war eine brennende Torfmiete in Augustendorf.
Am Einsatzort eingetroffen fanden die Einsatzkräfte eine brennende Torfmiete, ca. 400m von der Straße entfernt, vor. Sofort wurde eine Wasserversorgung aufgebaut und mehrere 100m Schlauchleitungen zur brennenden Torfmiete gelegt. [mehr...]
Feuerwehren proben für den Ernstfall
Alarmübung in Fahrendorf: Brandschützer üben Personenrettung aus brennender Scheune und Pkw

Fahrendorf (bz). „F Die Feuerwehren Gnarrenburg, Fahrendorf, Klenkendorf und Langenhausen haben am Sonnabend bei einer morgendlichen Alarmübung in Fahrendorf den Ernstfall geprobt. Die Einsatzleitung lag bei Andre Wilshusen von der Feuerwehr Fahrendorf. Die Übungsleitung übernahmen der Gnarrenburger Gemeindebrandmeister Ingo Kück und Fahrendorfs Ortsbrandmeister Michael Könke. [mehr...]

Einsatzarchiv

Hier können Sie sich über das Einsatzgeschehen vorangegangener Jahre informieren. Die Einsatzberichte sind in chronologischer Reihenfolge in einer Tabelle aufgelistet.

Button%202018.jpg