++ Freiwillige Feuerwehr ++
++ Gemeinde Gnarrenburg ++

Aktuelle Pressemitteilung


Pressemitteilung 20110416

Erster Flächenbrand im Jahr 2011

Am vergangenen Samstag kam es in der Gemeinde Gnarrenburg zum ersten Flächenbrand des Jahres 2011. Der Einsatzort der beiden alarmierten Wehren aus Findorf und Gnarrenburg lag in der Nähe des Abrennplatzes des Osterfeuers in Findorf. Hier brannte eine Fläche von ca. 14 qm. Da das Gnarrenburger Osterfeuer seine Schatten voraus wirft und im Gnarrenburger Gerätehaus Pflege- und Materialprüfungsarbeiten zu erledigen waren, befand sich zum Alarmzeitpunkt eine Gruppe der Feuerwehr Gnarrenburg im Gerätehaus. Somit konnte der 1. Abmarsch in Richtung Findorf schnell sichergestellt werden.

Der Einsatz selber erforderte jedoch keine großen Bemühungen seitens der Feuerwehr. Jeweils eine Kübelspritze beider Wehren und ein paar Schläge mit der Feuerpatsche ließen das Feuer erlischen. Später wurde ein Landwirt mit seinem Güllefass hinzugezogen. Er gab Wasser auf die Brandstelle, womit ein erneutes Feuer ausgeschlossen werden sollte.