++ Freiwillige Feuerwehr ++
++ Gemeinde Gnarrenburg ++

Aktuelle Pressemitteilung


Pressemitteilung 20190402

Autofahrer wird reanimiert

Fahrendorf
(bz). Ein 49-jähriger Mann aus Oldenburg ist am Dienstagabend mit seinem Auto auf der Kreisstraße 102 in Fahrendorf verunglückt. Der Fahrer war in Richtung Bremervörde unterwegs und kam mit seinem Pkw kurz hinter der Abzweigung nach Sandbostel nach links von der Fahrbahn ab, überfuhr ein Straßenschild, fuhr die Böschung hinunter und kam nach etwa 50 Metern auf einer Wiese zum Stehen. Nach Auskunft der Polizei verlor der 49-Jährige „vermutlich aufgrund gesundheitlicher Probleme“ die Kontrolle über sein Fahrzeug. Der Mann musste von Rettungskräften reanimiert werden und anschließend ins Krankenhaus nach Reinkenheide gebracht werden. Die Polizei lobte vor Ort das beherzte Eingreifen der Ersthelfer.

Quelle: Michael Brinkmann - Bremervörder Zeitung